Personenkarten im Lenormand

Die Personenkarten eindeutig in zu erkennen ist nicht immer unbedingt einfach. Hier passieren schnell Fehler. So wird vielleicht irrtümlich die Lenormandkarte die Schlange nicht als Komplikation gedeutet, sondern kurzerhand als Geliebte des eigenen Mannes.. Bei dem Beispiel kann sich jeder vorstellen und sich die Konsequenzen selber ausmalen. Gerade beim intuitiven Kartenlegen können solche Fehler schnell passieren. 

Welche Personenkarten gibt es denn nun in den Lenormandkarten?

Da ich selber nach dem Kartenlegensystem aus dem Buch "Einmal Mischen Bitte" deute, nenne ich euch die Personenkarten, die für mich eine Relevanz darstellen. 

- Lenormandkarte  Der Reiter

- Lenormandkarte  Die Wolke

- Lenormandkarte  Die Schlange

- Lenormandkarte  Die Blume

- Lenormandkarte  Das Kind

- Lenormandkarte Der Bär

- Lenormandkarte Der Hund

- Lenormandkarte Die Lilie

- Lenormandkarte Die Fische


Diese Personenkarten natürlich inklusive der männlichen und der weibliche Hauptperson reichen mir zu Zuordnung aus. 

Es gibt auch Kartenleger, die noch die Sense und die Störche und das alles miteinbeziehen,.

Meiner Meinung nach bringt dies aber nur Verwirrung und es soll in der Legung ja um dich selbst gehen und nicht nur um andere Personen.

Wie erkennst du jetzt sicher die Personenkarten im Lenormand?

Im System "Verwechslung ausgeschlossen", bediene ich mich hier einem einfachen Hilfsmittel, um Personenkarten zielsicher identifizieren zu können.

Ich nutze Multiplikatoren.

Dies sind zum Beispiel die Lenormandkarten:Der Klee oder die Karte die Ruten. 

Liegen diese Lenormandkarten neben, unter, diagonal oder über einer möglichen Personenkarte, deute ich diese auch als solche. 

 

GRATIS Videokurs 3 Teile, lerne die Besonderheiten der Personenkarten im Lenormand kennen. 
Trage dich hier in den GRATIS Verteiler ein.

Anbei verlinke ich dir einmal ein YouTube Video von mir, wo es genau um dieses Thema geht. Viel Spaß dabei =) 

Videokurs zum Thema Personenkarten im Lenormand erkennen und beschreiben HIER

Kommentar schreiben

Kommentare: 0