Immer die gleichen Probleme..

Im Moment sind viele Kartenleger mit Menschen konfrontiert, die an immer den gleichen, wiederkehrenden Problemen leiden. Schon wieder stehen sie am Ende einer Beziehung, in der sie verschmäht oder gedemütigt wurden. Wieder sind sie Opfer von Mobbingsituationen...

Am Ende wird oft die Frage nach dem Warum und Wieso gestellt.

Das Psychologische Kartenlegen mit den Lenormandkarten kann Ihnen selbst oder Ihrem Klienten sehr hilfreiche und klare Antworten geben. 


Was sagt Sigmund Freud dazu?

Die Theorie des Wiederholungszwangs beschreibt die Situation, das Menschen unverarbeitete Themen, die verdrängt (1) werden, als eine Übertragung immer wieder in ihre Realität einzubinden und neu zu beleben. Man kann diese Neubelebung der Vergangenheit quasi als Spiegelung und zur Erinnerung des alten Traumas "sehen".

Meistens sind wir in solchen Situationen der Meinung unsere Handlungen würden unserem Unbewussten entspringen. In diesem Fall sollte das Unbewusste mit dem Verdrängten (1) gleichgesetzt werden. Bei der sytemisch/analytischen Kartenlegung, schieben wir das Unbewusste wieder in die Realität, schon alleine durch das gemeinsame Festlegen der Themenkarte. 



Warum verdrängen wir?

Kurz auf den Punkt gebracht kann man sagen; Situationen, die uns ein unschönes Gefühl, Misserfolg oder Verletzungen einbrachten, werden nach dem Unlustprinzip verdrängt. Sei es durch die Eltern, die nicht genug Liebe gaben oder sich nicht in ausreichenden Maß kümmerten oder der Lehrer, der immer wieder betonte wir seien ein Nichtsnutz ohne Zukunft. Hier hilft der systemische Anteil der psychologischen Arbeit mit den Lenormandkarten. Mit ihr findet man die Personen oder Menschen, mit denen wir quasi noch heute durchsichtig verbunden sind, und die Anteile an unserem heutigen Problemen haben. 

Warum dann die Neubelebung des alten Problems in der Realität?

Warum holen wir uns also die negativen Erinnerungen der Vergangenheit wieder in unser Leben, in unsere Realität und das anscheinend unbewusst? 

Sehen wir dieses Geschehen nun unter dem Aspekt der Übertragung, bedeutet dies nichts anderes, als dass wir schmerzhafte Ereignisse in der Übertragung zu wiederholen und neu beleben.

Im Prinzip wollen wir nichts anderes, als die alte Verschmähung, Zurückweisung oder Verletzung zu einem positiven Ende zu bringen. 

Hier können dann in der psychologischen anaylitschen Kartenlegung die vorhandenen Ressourcen (die eigenen Stärken) aktiviert werden um diese positive Wendung zu unterstützen und das Ziel zu erreichen.

 


Wie sehen diese neuen - alten Probleme in der Übertragung aus?

Mit zum Teil großer Mühe werden die alte Situationen neu belebt. So findet der Betroffene zum Beispiel immer wieder einen Partner, der sie verschmäht oder betrügt. Obwohl er doch sein bestes in dieser Beziehung gegeben hat. Hier wird dann im Endeffekt das Gefühl der Enttäuschung in vollen Kosten ausgelebt. Ein weiteres Beispiel: Eine sehr hilfsbereite Person sucht sich immer hilfsbedürftige Partner und wird immer wieder über kürzere oder längere Zeit klanglos oder im Zorn verlassen. Auch hier wird in vollen Zügen die Enttäuschung des Undanks ausgekostet. Auch hier hilft die psychologische Arbeit mit den Karten. So findet das vorher undefinierbare und verdrängte Problem in Form eines Bildes Ausdruck.

Wie sieht die Lösung der Probleme aus?

Die verdrängten Situationen müssen wieder ins Bewusstsein gerückt werden. Durch das Erinnern, die Tränen, das Ausleben des Schmerzes wird letzen Endes die Verarbeitung der Probleme gefördert. Erinnern statt verdrängen. Sprechen anstatt immer wieder in der gleiche Situation zu landen. Auch Malen kann als Mittel zum Ausdruck von Gefühlen, über die man vielleicht nicht reden kann helfen. Kartenlegen hilft darüber hinaus sich selbst zu reflektieren und das Unbewusste in Bildern auszudrücken und in die Realität zu holen. In der Beratung ist es auch immer einfacher über ein Problem zu sprechen, das auf dem Tisch liegt, als in der ICH Form. 

1) ›Weitere Ratschläge zur Technik der Psychoanalyse. II. Erinnern, Wiederholen und Durcharbeiten‹ 

Kostenloses Video & zweiteiliger Videokurs zum Thema Wiederholung von Problemen in der Systemisch/Analytischen Kartenlegung

Vielleicht interessieren Sie sich auch für eine zertifizierte Ausbildung zum spirituellen Lebensberater. Schauen Sie sich unsere Lenormandseminare online an. Mehr dazu

Gefällt Ihnen dieses Thema?

Kommentar schreiben

Kommentare: 8
  • #1

    Isela Chaudhry (Donnerstag, 02 Februar 2017 12:21)


    Hello There. I discovered your blog the usage of msn. This is a really neatly written article. I'll make sure to bookmark it and come back to learn extra of your useful information. Thank you for the post. I will certainly comeback.

  • #2

    Javier Bushong (Freitag, 03 Februar 2017 13:23)


    Hi my family member! I want to say that this post is awesome, great written and come with almost all vital infos. I would like to see more posts like this .

  • #3

    Myrtle Weldy (Sonntag, 05 Februar 2017 02:03)


    I was suggested this web site by my cousin. I'm not sure whether this post is written by him as no one else know such detailed about my problem. You are amazing! Thanks!

  • #4

    Cheyenne Leeks (Sonntag, 05 Februar 2017 06:29)


    An intriguing discussion is definitely worth comment. I do think that you ought to write more on this issue, it might not be a taboo subject but typically people do not discuss such subjects. To the next! Many thanks!!

  • #5

    Charleen Stainbrook (Sonntag, 05 Februar 2017 18:52)


    Good post. I will be facing a few of these issues as well..

  • #6

    Yvette Fredenburg (Dienstag, 07 Februar 2017 02:41)


    I'm gone to inform my little brother, that he should also pay a quick visit this weblog on regular basis to obtain updated from most recent reports.

  • #7

    Cristen Vandermark (Dienstag, 07 Februar 2017 04:15)


    We stumbled over here by a different website and thought I should check things out. I like what I see so now i'm following you. Look forward to going over your web page yet again.

  • #8

    Berneice Vantrease (Dienstag, 07 Februar 2017 10:11)


    Everything is very open with a very clear description of the issues. It was definitely informative. Your site is extremely helpful. Thank you for sharing!