Kartenlegen -Blog 

Trigger Übung

Diese psychologische Übung mit dem "Inneren Kind", hilft ganz schnell zu erkennen warum uns gewisse schwierige Situationen in der Partnerschaft so verletzen oder verunsichern.

mehr lesen 0 Kommentare

Borderline in der Beziehung

Diesen Text habe ich in einem Borderline-Forum gefunden und er ist einfach so passend und stellt dar, wie sich eine Person mit einer Borderline Störung in der Beziehung verhält.

 

"Elfen", es gibt sie wirklich… Warnung an alle!!!

Eloquenz
Elfen sind über die Maßen eloquente Wesen.
Sie haben die Fähigkeit, ihre Gesprächspartner in
kürzester Zeit in den Bann zu ziehen. Dabei spielt das
Thema keine Rolle.
Sie übernehmen die Führung des Gesprächs, bestimmen die
Themen und dirigieren die Richtung. Man fühlt sich
angehört, verstanden. Schnell erlangen sie das
Vertrauen. Sie gehen auf den Partner ein und verleihen
dem Gespräch immer wieder neue Impulse.

 

Ignoranz
Unangenehmen Themen begegnen Elfen mit beachtlicher
Ignoranz. Kein einfaches Ausweichen. Das Problem wird
regelrecht „zerschwiegen“. Wie kleine Kinder, die die
Augen schließen und glauben, damit unsichtbar zu
werden.
Jeder Versuch, sachlich zu diskutieren, versickert erfolglos.
Aber Vorsicht !!! Verbal in die Enge getrieben,
reagieren Elfen mit ihrem gnadenlosen Zorn. Mühsam
erworbenes Vertrauen kann so in Sekundenschnelle
verbraucht werden.

 

Selbstbewusstsein
Elfen betreten einen Raum nicht, sie erscheinen! Diesem
Auftritt kann sich niemand entziehen. Unübersehbar
schreiten sie zu ihrem Ziel. Diese Wirkung ist ihnen
enorm wichtig und sie wenden viel Energie auf, um sie
zu erzielen.
Ein regelrechtes Bollwerk gegen Unsicherheit und
Selbstzweifel wird da aufgebaut. Kleidung, Schminke,
Gestik, Mimik.
Nur der aufmerksame Betrachter sieht, wie die Hände
zittern oder hört, wie die Stimme schwankt. Der
erfolgreiche Auftritt wird sofort vergessen. Die
Herausforderung liegt im nächsten.

 

Götter und Götzenbilder
Elfen lassen sich sehr leicht beeindrucken. Vor allem
von Personen mit Eigenschaften, die sie selbst
vermeintlich nicht besitzen. Die Bewunderung ist
grenzenlos, sie schwärmen in den höchsten Tönen.
Bereitwillig bringen sie Opfergaben dar. Oft
unangemessen hoch und die eigenen Verhältnisse
übersteigend. Doch wehe, ein Zweifel an der
Allmächtigkeit taucht auf. Tiefer kann der Fall nicht
sein. Über Nacht liegt das Götzenbild zerschmettert am
Boden.

 

Ich kann es (nicht)!
Traut sich eine Elfe HEUTE noch euphorisch zu, Berge zu
versetzen, so kann sie schon MORGEN daran zweifeln,
dass sie in der Lage ist, den Garten umzugraben.
Vollkommen unabhängig von den tatsächlichen
Fähigkeiten, schon erzielten Erfolgen und längst unter
Beweis gestellter Leistungsfähigkeit wertet sie sich
erbarmungslos ab.

Menschenkenntnis
Elfen durchschauen Menschen mit geradezu
schlafwandlerischer Sicherheit. Keine Schwäche, keine
Stärke bleibt ihnen verborgen. Ihr Urteil fällen sie
schnell aber dennoch treffsicher. Sie erkennen sofort,
in welcher Stimmung sich ihr Gegenüber befindet und
stellen sich darauf ein. Unmöglich, ihnen etwas
vorzugaukeln. Die Meister des Schauspiels erkennen die
falschen Töne im Ansatz.

 

Ungnade
Wer die Gnade der Elfen verliert, sollte ein dickes
Fell besitzen und auf alles gefasst sein.
Wie der Akupunkteur den Median, treffen Elfen
zielsicher die Punkte, an denen der Schmerz am
stärksten ist.
Jeder Versuch, den Konflikt im Gespräch zu lösen,
ist zum Scheitern verurteilt.
Jede Argumentation wirkungslos.
Die Elfen haben in dieser Situation nur noch ein Ziel:
zu verletzen.

 

Panta Rhei
„Alles fließt“, Werden und Vergehen. Beharrendes Sein
ist nur Täuschung. Heraklit war ein großer Philosoph...
Ein Gespräch mit Elfen ist ergötzlich, unterhaltsam,
nie langweilig. Elfen vertreten ihre Standpunkte mit
Nachdruck. Gegenteilige Argumente finden nur schwer
Gehör. Allerdings kann es durchaus geschehen, dass sich
die Meinung über Nacht ändert. Fassungslos steht man
plötzlich ganz anderen Aussagen gegenüber. Die haben
dann genauso wenig Bestand wie die letzten.
Motto: „Was kümmert mich mein Geschwätz von gestern?“

 

Spontaneität
Elfen meinen, sie seien spontan. Sprunghaft, launisch
ist wohl treffender. Ganz erstaunlich, wie schnell so
ein Stimmungsumschwung vollzogen ist. Die Ursachen sind
oft banal. Versuche, die Stimmung aufzuheitern, können
schnell noch mehr Unheil heraufbeschwören.
Aber auch umgekehrt ist alles möglich.
Der richtige Satz im richtigen Moment verwandelt den
Griesgram in wenigen Minuten.
Nur, welcher Satz ist wann der richtige?

 

Elfenkinder
Elfen umsorgen ihre Kinder auf beeindruckende Weise.
Deren Wohlergehen dominiert das Elfenleben.
Geborgenheit und Nestwärme wird kein Elfenkind vermissen.
Sie bekommen alles überreichlich, was die Elfe wohl
selbst vermisst hat.
Aber sie müssen auch stark sein, um nicht selbst zur Elfe zu werden.
Welche Werte werden sie vermittelt bekommen; welche
sozialen Fähigkeiten entwickeln können?
Woran werden sie ihren Partner messen? Werden sie
ihrerseits die Nabelschnur durchtrennen können oder sie
als Fessel durch ihr Leben tragen?
Ihre Kinder sind für Elfen wie Partner. Das Alter
spielt da keine so große Rolle. Sie erleben jedes Glück
und jede Krise mit.
Man kann sich nur schwer vorstellen, wie ein Kind einen
Wutausbruch der Elfe erlebt und verarbeitet, mit dem
Chaos ihrer Gefühle, Stimmungen und Beziehungen fertig
wird, anfängt, darüber nachzudenken, woher die Narben
wirklich kommen, warum der einst vergötterte,
umklammerte Mensch nun plötzlich ein Teufel ist und
warum die Elfe nach dem guten Essen immer auf die
Toilette geht.
Das ist schon für einen Erwachsenen eine unheimliche Erfahrung.

 

Tatsachen ???
Ja, die wirst du im Elfenland vergeblich suchen.
Da ist nichts von Bestand.

Die Realität entsteht in Abhängigkeit von der aktuellen Empfindung,
der momentanen Befindlichkeit.
Die Handlungen, die daraus erwachsen, sind unvorhersehbar.
Ereignisse, die stattfanden, hat es nie gegeben,
Ereignisse, die nie eintraten, werden zur Wirklichkeit.
Unmöglich, an etwas aus der Vergangenheit anzuknüpfen.
Unmöglich, begonnenes zu vollenden.

 

Weiß die Elfe, dass sie krank ist?
Ja, das weiß sie.
Aber nichts hasst sie mehr, als "daraufhin angesehen" zu werden.
Es gibt Zeiten, da kämpft sie dagegen.
Aber sie ist sich sicher, dass sie verlieren wird.
Tritt dieser Fall dann ein, nimmt sie es als die
Bestätigung dafür, dass alles beim alten ist.
Also geht die Show weiter.
Tag für Tag.
Täglich grüßt das Murmeltier.
Sie ist schlecht,
wie Säure frisst sie sich in Menschen.
Verdammt dazu, jeden Fehler zu wiederholen, unfähig, dem Teufelskreis
zu entfliehen.
Sie kennt den Mechanismus genau und kann doch nichts
dagegen tun.

 

Hass und Verachtung
Normalerweise entwickeln sich Gefühle wie Hass und
Verachtung aus konkreten Erlebnissen mit Menschen,
negativen Erfahrungen, Handlungen.
Quelle und Ursachen sind nachvollziehbar.

 

Nicht so bei Elfen.
Hast du dir den glitzernden Elfenstaub einmal aus den
Augen gewischt und hinter die mit viel Sorgfalt
errichtete Fassade geblickt,
dann ist es irgendwann vollkommen gleich, was du tust
oder sagst, es wird falsch sein.
Vollkommen grundlos,
für dich wie aus dem Nichts heraus und mit Übermacht
wird dich bald grenzenloser Hass und abgrundtiefe
Verachtung treffen.

 

Hass und Verachtung ermöglichen den Elfen, diese für
sie so unerträgliche Situation zu bewältigen, ihr Leben
endlich wieder in der gewohnten Weise fortzusetzen,
gänzlich unbeeindruckt von den Trümmern, die sie dabei
zurücklassen.


Im Gegenteil, jeder Ausbruch gibt ihnen ein Gefühl der
Stärke und Überlegenheit.
Das ist selten genug im Elfenleben.
Geradezu genüsslich weiden sie sich an den
Wirkungen der erzielten Treffer, werfen wie ein
fünfjähriges Kind den Kopf in den Nacken, schütteln die
Elfenmähne und entfernen sich triumphierend vom
Schlachtfeld.

So wankelmütig Elfen in ihren Entscheidungen und
Ansichten sonst auch immer sein mögen, in diesem Fall
bleiben sie konsequent.
Wenn es die Realität nicht hergibt, erfinden sie
einfach die absurdesten Geschichten, um Hass und
Verachtung zu nähren.

 

Ja, da stehst du nun und weißt nicht, wie dir
geschieht, fragst dich „Warum?“ und „Was hab ich ihr
denn getan?“ So kommst du aber nicht weiter.

 

“Warum?“ - dann kannst du auch fragen, warum es Elfen
gibt. Es gibt sie eben, du hast sie ja kennengelernt;
was treibst du dich auch im Elfenwald herum, hattest
genug Zeit, zu verschwinden. Aber du musstest ja auch
mit aller Gewalt den Glitzervorhang beiseite schieben.

“Was hab ich ihr denn getan?“ - gar nichts, du wolltest
nur ausgerechnet das, was sie dir so oft und
eindringlich versprochen und geschworen hat, was aber
von Elfen... niemals zu erwarten ist...

 

Draußen

Nun hat dich der Elfenwald endlich ausgekotzt.

Der Zauber ist VORBEI.
Die kleine Elfe ist mit neuen Besuchern beschäftigt.
So sind die Gesetze im Elfenwald.
DU bist nun draußen.

 

Mach dich an die Bestandsaufnahme.
Nimm die Fetzen deiner erodierten Seele und ordne, was
davon übrig ist:
Du wirst lange nicht, vielleicht nie wieder einem
Menschen wirklich vertrauen können.
Damit ersparst du dir, enttäuscht zu werden. Wenn das
kein Gewinn ist...
Du wirst nicht mehr lieben können, weil dich die kleine
Elfe für alle anderen Frauen verdorben hat.
Ach je, leih dir ein Buch über die Biochemie der Liebe
aus.
Lies, wie Neurotransmitter und Hormone in deinem
armseligen Hirn Jojo spielen.

 

Du wirst erkennen, dass es VIELE Elfen gibt.
Sie können sich nun nicht mehr vor dir verbergen.
Und sie spüren, dass du im Elfenwald warst.
Du musst sie nicht suchen,
SIE werden dich finden...

 

Hast du eine Strategie für diese Begegnung?
Nein?
Dann lauf weg!!!
!!!LAUF!!!
SO!!!SCHNELL!!!DU!!!KANNST!!!

 

 

Quelle: www.zwergenstuebchen.forumprofi.de, von Funkenflug

0 Kommentare

Anzeichen, dass du in einer toxischen Beziehung bist

Lerne die Anzeichen einer giftigen Beziehung kennen. Wenn die Partnerschaft dich krank macht, dir deine Stabilität und Energie raubt oder du den Eindruck hast, du kannst überhaupt nichts richtig machen, dann erkenne die Zeichen. 

Das untenstehende Video möchte dich informieren, wie du eine toxische Beziehung erkennen kannst. Für dein persönliches Gespräch stehe ich dir sehr gerne zur Verfügung. Buche hier deinen Termin mit mir. KLICK

Schaue auch den anderen Blogartikel KLICK

mehr lesen 0 Kommentare

Wie du eine toxische Trennung überwindest

Die Liebe tat weh und irgendwann hast du erkannt, dass es das Beste ist, wenn du dich löst. Jetzt hast du diesen Schritt mutig geschafft zu gehen und trotzdem fühlst du dich einsam und leer. Die Beziehung vielleicht energetisch eng und intensiv, konnte sich nicht in die gewünschte Richtung entwickeln.

Warum ist der Liebeskummer dann so schmerzhaft nach toxischen Beziehungen? Wie überwindest du am besten das Gefühl von Einsamkeit und wie schaffst du dich einer gesunden Beziehung zu zuwenden?

Das Video möchte dir professionelle Hilfestellung zum Thema geben. Vielleicht schenkt es dir wertvolle Impulse. Ich fand es auf alle Fälle sehr gut.

Zu diesem Thema stehe ich dir auch gerne in einer persönlichen Beratung zur Verfügung. 

KLICK 

mehr lesen 1 Kommentare

Kommt der Exfreund zurück und was Du tun kannst

Trennungen sind schrecklich.

Egal ob du schon sehr lang mit deinem Partner zusammen bist oder nur sehr kurz.

Immer wieder taucht in der Praxis die zentrale Frage in den Beratungen auf; Kommt er wieder? 

Gibt es noch eine Chance für uns oder ist es für immer vorbei? 

Manchmal lässt sich diese Frage wirklich leicht beantworten und dann gibt es aber Situationen, die sich sehr schwer einschätzen lassen. Trotzdem kann man immer Gefühle erneut aktivieren, wenn sie einmal vorhanden waren.

mehr lesen 0 Kommentare

Ex zurück gewinnen und was Du nicht tun solltest!

Wenn du deinen Exfreund zurück gewinnen möchtest, gibt es viele Fehler die du machen kannst. In der Praxis begegnen mir sehr oft Frauen, die immer die gleichen Fehler machen. Deshalb schreibe ich heute mal die größten No Gos zusammen, die du vermeiden kannst, wenn du deinen Ex zurück haben möchtest. 

 

mehr lesen 4 Kommentare

Und plötzlich ist es aus. Wie du besser deinen Liebeskummer überwinden kannst!

Mit der Trennung vom geliebten Menschen, beginnt oftmals eine schmerzhafte Phase. Der Liebeskummer! Ein Gefühl als hätte jemand den Boden unter den Füßen weggezogen. Schlaflosigkeit, unfassbarer Herzschmerz und Lustlosigkeit begleiten uns oft in diesen kummervollen Zeiten. Wir wollen dir gerne aufzeigen, wie es dir trotzdem gelingen kann, die Situation zu überwinden. Denn eins ist doch ganz klar: Du bist zu toll um alleine bleiben zu wollen! <3 <3 

mehr lesen 2 Kommentare

Die 4 indianischen Gesetze der Spiritualität

Die 4 spirituellen Gesetze der Indianer führen dir deine derzeitige Situation vor Augen und erklären dir warum alles in deinem Leben genau so sein soll wie es im Moment ist.

Du kannst sie dir auch wunderbar in deinem Alltag zu Nutze machen, wenn du merkst, dass die Vergangenheit dich mal wieder zu sehr festhält und du einfach unsicher bist welcher der nächste Schritt sein könnte.

Viel zu häufig halten wir an unguten Erfahrungen aus der Vergangenheit fest und verschließen uns so automatisch neuen Wegen und Erfahrungen.

Gewinne jetzt ein besseres Verständnis für dich und warum alles richtig ist, genau wie es im Moment ist.

 

mehr lesen 3 Kommentare

Zurück zum Ursprung - Zum Einklang

Im Moment sind die Energien sehr stark und mir fällt auf, dass sich sehr viele Menschen in einem Transformationsprozess befinden. Im Grunde auf dem Weg zu sich selbst. Ich finde das sehr schön, denn dies stellt die wichtige Verbindung zum Ursprung her und bietet Zugang zum empfindsamen Seelenleben. 

 

Der Weg nach Innen ist im Prinzip der einzige Weg, der DIR wirklich zu Glück und Erfolg im Leben verhelfen wird.... 

Denn durch die so gewonnene Authenzität, hebst du dich positiv ab und wirst Menschen finden, die mit DIR gemeinsam schwingen wollen, 
Warum das so ist? Weil Menschen dich erkennen, einschätzen können. Das schafft Vertrauen beim Gegenüber. Das kennst du doch sicher auch von dir selbst ;)
Im Umkehrschluss wächst dadurch auch dein Selbstvertrauen und die positiven Erfahrungen helfen dir wiederum mutiger den nächsten Schritt zu planen. Du merkst, dies ist ein wundervoller Kreislauf, der sich zu deinem Zirkel des Lebens hinzufügt.
 
Vielleicht macht die Entwicklung dem einen oder anderen etwas unsicher. Klar, man spürt da kommt eine Woge der Veränderung auf einen zu und man weiß nicht so recht, wo diese Entwicklung hinführen wird. Aber es geht im Leben auch um das Zulassen. Um das überwinden alter Schwierigkeiten und Situationen.
 
Wenn Du wissen willst wo du im Moment stehst, stehe ich dir auch gerne für deine Beratung zur Verfügung. Heute habe ich aktuell noch 4 freie Termine. Aus dem Ausland wie immer über Whats App. Ich habe dir hier mal meinen Terminkalender beigefügt. Du kannst hier deine Wunschzeit reservieren und dann über den Shop die Beratung kaufen.
 
In Düsseldorf gibt es nächste Woche wieder Termine. Bitte nutze hierfür die Terminanfrage über Whats App unter 0157-31647295.
 
Jetzt wünsche ich dir aber noch einen himmlischen Tag und werde mich der Videoberatung zuwenden =) 
 
Von Herzen alles Liebe, deine maren 
mehr lesen 2 Kommentare

5 Zeichen wie du erkennst, dass er es ernst mit dir meint.

Frisch verliebt zu sein ist wunderschön und spannend. Man möchte den ganzen Tag lächeln, alles ist rosarot. Aber manchmal kann es auch nervenaufreibend sein, denn bei einer jungen Liebe ist auch immer Unsicherheit im Spiel. 

Die Frage, ob die Gefühle bei ihm genauso vorhanden sind wie bei dir, drängt sich unweigerlich auf. Oft hinterfragt man dabei Kleinigkeiten und neigt dazu, zu viel zu interpretieren, zum Beispiel in geschriebene Textnachrichten. Ständig sucht man nach Hinweisen, die einen darin bestätigen, dass der andere genauso verliebt ist, wie man selbst. Doch es gibt tatsächlich eindeutige Zeichen, die dir zeigen, dass er es tatsächlich ernst mit dir meint.

mehr lesen 1 Kommentare

Immer die gleichen Probleme..

Im Moment sind viele Kartenleger mit Menschen konfrontiert, die an immer den gleichen, wiederkehrenden Problemen leiden. Schon wieder stehen sie am Ende einer Beziehung, in der sie verschmäht oder gedemütigt wurden. Wieder sind sie Opfer von Mobbingsituationen...

Am Ende wird oft die Frage nach dem Warum und Wieso gestellt.

Das Psychologische Kartenlegen mit den Lenormandkarten kann Ihnen selbst oder Ihrem Klienten sehr hilfreiche und klare Antworten geben. 


mehr lesen 8 Kommentare

Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben?!

Das stimmt wohl und die meisten Menschen verspüren gerade in der kalten Winterzeit die Sehnsucht, mit dem Herzens-Partner kuschelnd einen Film an zu sehen oder ein romantisches Essen zu genießen. Weihnachten, Silvester... diese ganze dunkle Zeit.. Da schreit die Seele vieler Singles nach Streicheleinheiten.

 

Dieses wunderbare Gefühl geliebt und begehrt zu werden, gemeinsam einzuschlafen und gemeinsam aufzustehen. Die tiefe Verbindung zwischen euch zu erfahren, wenn dir dein Herzen-Partner tief in die Augen blickt und du dich in diesem Moment aufgehoben und behütet fühlst. Warm und weich. Das wünschen sich viele Menschen.

 

Die Realität sieht allerdings leider oftmals ganz anders aus. Viele Menschen sind Sinlge und tun sich schwer einen neuen Partner zu finden oder sich auf eine neue Beziehung einzulassen. Manchmal ist die Vergangenheit einfach noch nicht abgeschlossen oder man hat vielleicht eine zu konkrete Vorstellung des Partners. Es gibt viele Gründe. Manchmal stehen auch berufliche oder familiäre Situationen als vermeintliches Hinderniss zwischen dem Wunsch nach Nähe und Partnerschaft. Auf der anderen Seite fühlen sich aber auch viele Menschen einsam und allein. Wie kann man diese Situation überwinden?

 

Bis jetzt war jeder versuchter Weg nicht gehbar und es hat noch nicht geklappt, die stabile Beziehung zu finden. Manche Partnersuchende sind irgendwann so verzweifelt, das ihnen Fragen in den Sinn kommen wie; "Meint das Schicksal es nicht gut mit mir? Ist etwa Karma? Gibt es einen Weg das Schicksal zu verändern?"

 

 

mehr lesen 2 Kommentare

Die Schattenfrau

Das klassische Liebespaar besteht aus zwei Personen. Doch was in der Gesellschaft als Norm propagiert wird, ist oft nur Schein. Viele Menschen orientieren sich anderweitig und haben neben dem eigentlichen Partner noch eine Affäre - und das häufiger als man denkt. Stecken Sie in einer sogenannten Ménage-à-trois fest, sind Sie Geliebte oder Ehefrau, so befinden Sie sich mit Sicherheit in einer emotionalen Zwickmühle. Sie lieben Ihren Partner, doch lieben Sie ihn auch genug, um ihn mit einer anderen zu teilen? Egal ob Sie die Ehefrau oder die Schattenfrau sind, es wird immer wehtun zu wissen, dass Sie Ihrem Partner nicht genügen. 

mehr lesen 1 Kommentare

Der Unterschied zwischen Zwillingseele, Seelenverwandtschaft - und karmische Beziehung

Das Thema Liebe ist beim Kartenlegen sehr beliebt. Wir wünschen uns alle die große Liebe und die totale Hingabe. Die Frage kann man dies besser mit der Zwillingseele, dem Seelenverwandten oder dem Karma Partner? Manchmal treffen wir auf einen Menschen und sind zutiefst emotional berührt. Es schlägt ein wie ein Feuerwerk und nicht selten hat man Schmetterlinge im Bauch. Das Gefühl, den anderen schon ewig zu kennen, durch den Blick in seine Augen sich selbst zu sehen oder die mystische Verbindung, der warmen, inneren Woge und des Wohlbefindens zu fühlen - zeichnet sich einfach als Unterschied zu anderen Partnern in der Intensität ab. Der Drang zueinander ist in der Regel so stark, dass selbst wenn sich einer der Dualseelen in einer Partnerschaft befindet, diese in der Regel beendet werden. Trotzdem läuft nicht immer alles rund mit der Zwillingsseele und dafür gibt es einen sehr guten Grund.

Mit was hat man nun zu rechnen? Wie geht es weiter? Nicht selten entpuppt sich der angebliche Dualpartner, dann später als Karma Partner und bringt uns Kummer und Sorgen in unser Leben. Deshalb möchte ich hier ein wenig auf die Unterschiede eingehen. 

mehr lesen 25 Kommentare

CBD ÖL Was ist das überhaupt?

CBD ÖL & TEE was du wissen solltest!

mehr lesen 1 Kommentare

Immer die gleichen Probleme..

Im Moment sind viele Kartenleger mit Menschen konfrontiert, die an immer den gleichen, wiederkehrenden Problemen leiden. Schon wieder stehen sie am Ende einer Beziehung, in der sie verschmäht oder gedemütigt wurden. Wieder sind sie Opfer von Mobbingsituationen...

Am Ende wird oft die Frage nach dem Warum und Wieso gestellt.

Das Psychologische Kartenlegen mit den Lenormandkarten kann Ihnen selbst oder Ihrem Klienten sehr hilfreiche und klare Antworten geben. 


mehr lesen 3 Kommentare

Was bedeutet die Karte Brief im Lenormand zum Thema Liebe?

Der Brief in der Großen Tafel wird grundsätzlich für Nachrichten, Kommunikation, Meinungen, Entscheidungen, Einladungen und alles was mit dem Überbringen von Informationen in Zusammenhang steht genutzt. Egal ob per E-Mail, als Telefonat, als persönliches Gespräch oder in sonstiger Form.

Diese Wahrsagekarte als Tageskarte gezogen, verspricht Ihnen viele Gespräche, die schnell stattfinden aber einer gewissen Oberflächlichkeit unterliegen. In beruflichen Situationen sollten Sie Gespräche und Vereinbarungen schriftlich fixieren und in der Liebe sich nicht zu sehr auf ein Gelingen verlassen, denn nur durch Nachrichten kam noch keine Beziehung zustande.

mehr lesen 0 Kommentare

Lenormand Kombination Mann und Schlange

Hat er noch eine andere? Ist er untreu?

mehr lesen 1 Kommentare